Bei einem Zusammenstoß zweier Taxen sind in der Nacht zum Sonntag in Fulda mehrere Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, soll ein 36 Jahre alter Fahrer an einer Kreuzung offenbar eine rote Ampel missachtet haben. Sein Wagen prallte frontal in die linke Fahrzeugseite eines zweiten Taxis. Dessen Fahrer und zwei Fahrgäste kamen verletzt in Krankenhäuser.