Antrag der SPD, eine Politik für bezahlbares Wohnen umzusetzen: "Alarmsignale ernstnehmen!"

Videobeitrag

Video

zum Video Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): "Bezahlbarer Wohnraum ist eine Frage des Willens"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Ulrich Caspar (CDU): "Geringverdienende Menschen in die Wohnungspolitik integrieren"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Jürgen Lenders (FDP): "Bauen bauen bauen ist die richtige Lösung"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hildegard Förster-Heldmann (Grüne): "Wohnungspolitik ist kein eindimensionaler Plan"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Janine Wissler (Linke): "Gering- und mittelverdienende werden aus den Städten verdrängt"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Priska Hinz (Grüne): "Wir haben die Bauland-Offensive ins Leben gerufen"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): "Sie waren wohnungspolitisch in einem Dornröschenschlaf"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Jürgen Lenders (FDP): "Sie verschärfen mit dem Landesentwicklungsplan die Situation"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Mathias Wagner (Grüne): "Kein Antrag scheitert am Geld"

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hermann Schaus (Linke): "Wohnen ist für uns ein Grundrecht"

Ende des Videobeitrags