Antrag der Abgeordneten Frank-Tilo Becher (SPD), Lisa Gnadl (SPD), Ulrike Alex (SPD), Wolfgang Decker (SPD) und Dr. Daniela Sommer (SPD) zum Thema „Mindestvergütung für Auszubildende einführen“.

Videobeitrag

Video

zum Video Frank-Tilo Becher (SPD): “Es gibt einen Zusammenhang zwischen Ausbildungsabbruch und Vergütung“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Felix Martin (Grüne): “Junge Menschen brauchen eine faire Vergütung für ihre Ausbildung“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Volker Richter (AfD): “Der Antrag der SPD lässt viele Fragen offen“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Sabine Bächle-Scholz (CDU): “Ich rechne mit einem weiteren Anstieg der Ausbildungsvergütung“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Stefan Naas (FDP): “Eine gute Ausbildung ist abhängig von der Qualität, nicht von der Höhe der Vergütung“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Janine Wissler (Linke): “Auszubildende dürfen nicht mit Almosen abgespeist werden“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Kai Klose (Grüne): “Junge Menschen sind die Fachkräfte von morgen, die wir dringend brauchen“

Landtag180619Runde2
Ende des Videobeitrags