Der BC Marburg hat im Viertelfinale des DBBL-Pokals die Segel streichen müssen.

Die Marburgerinnen verloren am Mittwochabend mit 69:79 gegen Saarlouis. Dabei war es vor allem das zweite Viertel (7:31), das für die Niederlage sorgte.