Laura Feiersinger am Ball

Erstes Spiel, erster Sieg: Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt starten das neue Jahr mit einem Testspiel-Erfolg. Gegen die PSV Eindhoven müssen die Hessinnen aber etwas Anlauf nehmen.

Die Bundesliga-Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben gleich im ersten Testspiel des neuen Jahres einen Sieg eingefahren. Im Trainingslager an der Algarve in Portugal gewannen die Hessinnen am Sonntag gegen die PSV Eindhoven mit 4:1 (0:1).

Beim Wiedersehen mit der Ex-Frankfurterin Siri Worm geriet die Eintracht durch Shi-jona Martina zunächst in Rückstand (59. Spielminute). Lara Prasnikar (72./Foulelfmeter), U20-Verteidigerin Jella Veit (86.), Nicole Anyomi (116.) und Laura Feiersinger (119.) drehten die Partie, die über insgesamt vier Mal 30 Minuten ausgetragen wurde.

Eintracht testet auch gegen Wolfsburg

Im Trainingslager an der Algarve steht für das Team von Trainer Niko Arnautis noch ein zweites Testspiel auf dem Programm. Am kommenden Mittwoch (18. Januar, 17 Uhr MEZ) geht es gegen den Bundesliga-Konkurrenten und Tabellenführer VfL Wolfsburg.

Die Hessinnen bleiben bis zum 21. Januar und damit insgesamt eine Woche in Portugal. In der Liga geht es am 5. Februar (16 Uhr) mit einem Auswärtsspiel in Meppen weiter.

Videobeitrag

Video

Niko Arnautis über den sportlichen Fokus in der Vorbereitung

Niko Arnautis
Ende des Videobeitrags