Audio

Erfolgreicher Eintracht-Saisonausklang in Köln

Jubelnde Eintracht-Fußballerinnen in Köln

Gelungener Saison-Abschluss für die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt: In Köln reicht den Hessinnen ein Treffer zum Sieg. Das Saisonziel war vorher sowieso schon erreicht worden.

Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt haben die Bundesliga-Saison mit einem Sieg beendet. Am letzten Spieltag gewannen die Hessinnen am Pfingstmontag beim 1. FC Köln mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte dabei Geraldine Reuteler bereits in der 27. Minute der Begegnung.

Sportlich ging es für die Frankfurterinnen in Köln um nichts mehr. Das Team von Trainer Niko Arnautis hatte sich bereits einen Spieltag zuvor Rang drei gesichert und damit die Champions-League-Qualifikation sowie das eigene Saisonziel erreicht.

Weitere Informationen

1. FC Köln – Eintracht Frankfurt 0:1 (0:1)

Köln: Pal - Gerhardt, Vendelbo, Degen, Wiankowska (65. Meßmer) - Donhauser (66. Imping), Vogt, Achcinska (46. Wamser) - Zeller (86. Uebach), Padilla-Bidas (84. Schimmer), Cerci
Frankfurt: Bösl - Aehling, Doorsoun, Kirchberger, Riesen (64. D.Acikgöz) - Reuteler (90. Sanvig), Gräwe, Dunst (90. Hanshaw), Freigang - Anyomi (74. Nachtigall), Martinez (64. Chiba)

Tore: 0:1 Reuteler (27.)
Gelbe Karten: Wiankowska, Meßmer Wamser / -

Schiedsrichterin: Diekmann (Essen)
Zuschauer: 4.200

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen