Trotz eines hohen Rückstands konnte Eintracht Frankfurt in der U19-Fußball-Bundesliga gegen den FC Bayern München einen Punkt holen.

In der U19-Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt am Samstagmittag zu Gast beim FC Bayern München ein Unentschieden eingefahren. Die Partie endete 2:2. Noch zur Halbzeit führte der FCB deutlich mit 2:0. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Hessen jedoch noch ausgleichen und das trotz Unterzahl, denn in der 69. Minute musste Nico Kovac mit Rot vom Platz. Durch das Remis bleibt die Eintracht weiter an der Tabellenspitze dran.