Sieg zum Jahresabschluss für die Löwen: Mit den Schwenninger Wild Wings haben die Frankfurter wenig Mühe. In der DEL2 gab es hingegen unterschiedliche Resultate für die hessischen Teams.

Audiobeitrag

Audio

Löwen siegen gegen Schwenningen

Ende des Audiobeitrags

Die Löwen Frankfurt haben in der DEL einen deutlichen Sieg eingefahren. Die Hessen besiegten am Freitagabend im letzten Spiel des Jahres die Schwenninger Wild Wings mit 5:2. Bereits nach dem ersten Drittel hatten die Löwen sich einen Drei-Tore-Vorsprung erarbeitet. Diesen gaben sie nicht mehr her.

Ebenfalls einen Sieg haben in der DEL2 die Kassel Huskies gefeiert. Die Nordhessen, weiter Tabellenführer, besiegten Freiburg relativ locker mit 5:1. Eine Niederlage musste hingegen der EC Bad Nauheim hinnehmen. Die Roten Teufel verloren in Weißwasser in einer torreichen Begegnung mit 4:6.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen