Die Löwen Frankfurt unterlagen München unglücklich.

Die Löwen Frankfurt haben trotz Doppelpacks von Dominik Bokk gegen Tabellenführer München verloren. Die Kassel Huskies gewinnen erst im Penaltyschießen in Nauheim.

Audiobeitrag

Audio

Löwen Frankfurt unterliegen knapp

Ende des Audiobeitrags

Die Löwen Frankfurt konnten ihre gute Leistung in der DEL gegen München am Freitag nicht belohnen. Trotz eines Doppelpacks von Dominik Bokk verloren die Hessen gegen Spitzenreiter München in einer spannenden Begegnung mit 2:3 und belegen den neunten Rang.

Der EC Bad Nauheim und die Kassel Huskies lieferten sich ebenfalls ein enges Duell in der zweiten Liga. Erst im Penaltyschießen setzten sich die Schlittenhunde mit 2:1 in der Wetterau durch.