Audio

"Man hat sowieso Angst, und Corona kommt noch oben drauf"

Gießen: Intensivstationen melden Überlastung und auch vielen anderen Krankenhausstationen fehlt Personal. In Bayern ist es schon so weit: die Krankenhausgesellschaft berichtet, dass wieder geplante Operationen auf unbestimmte Zeit verschoben werden müssen, selbst von Krebspatienten. Besonders hart trifft das diejenigen, die akut auf ein funktionierendes Gesundheitssystem angewiesen sind: Schwerkranke. Viele kranke Kinder sind sogar noch ungeimpft. Rebekka Dieckmann berichtet.

Video

Pflegekräfte am Limit

Langen: Die vierte Corona-Welle spült Patienten auf die hessischen Intensivstationen. Auf Visite in einer Langener Klinik im Kreis Offenbach, wo die Covidpatienten derzeit wieder den Alltag der Fachpflegekräfte bestimmen.

Video

Wieder Normalbetrieb auf Intensivstation

Wiesbaden: Auf der Intensivstation der Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden sind seit kurzem nicht mehr die meisten Betten mit Covid-19-Patienten belegt. Es herrscht fast wieder normaler Betrieb. Doch wie nachhaltig sind die derzeit niedrigen Inzidenzen? Und ist dieser Wert noch der ausschlaggebende im aktuellen Stadium der Pandemie?