Kuhfladen-Wischroboter, Traktor mit Gülle-Antrieb und dürreresistente Äcker: Auf den Öko-Feldtagen im mittelhessischen Villmar dreht sich alles um die zukunftsfähige Landwirtschaft in Zeiten von Klimawandel und Globalisierung.