Im nordhessischen Jesberg wird gerne geteilt, so auch im Bereich der Mitfahrgelenheiten. Da es Menschen gibt, die nicht selbst fahren können oder wollen, gibt es auch dafür eine innovative Lösung. Wer innerhalb der Gemeinde Jesberg zwischen den insgesamt sechs Ortsteilen hin- und herreisen will, muss sich dafür lediglich auf eine der zahlreich im Dorf aufgestellten Mitfahrbänke setzen und mittels eines drehbaren Schildes das gewünschte Fahrtziel anzeigen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.