Eine 21 Jahre alte Frau ist am Samstagabend im Frankfurter Stadtteil Eschersheim von einem Unbekannten mit einem Messer schwer verletzt worden.

Als sie ihm nichts geben wollte, riss er ihr eine Kette vom Hals, stach sie in den Bauch und flüchtete. Ein Rettungswagen brachte die Frau in eine Klinik. Die Polizei ermittelt.