Der Brand in einem Industriegebiet in Dillenburg ist nach bisherigen Ermittlungen in Folge von Schweißarbeiten an einem Hallendach entstanden.

Verletzt worden sei bei dem Feuer am Donnerstag niemand, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Feuerwehr hatte den Brand im Stadtteil Niederscheld löschen können, der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro.