Unter der A60 bei Rüsselsheim sind möglicherweise Weltkriegsbomben entdeckt worden.

Die Autobahn GmbH meldete bei einer Kampfmittelsondierung fünf verdächtige Objekte. Diese sollen nach Angaben der Stadt vom Dienstag untersucht werden. Dazu werde die Autobahn in der kommenden Woche zwischen dem Rüsselsheimer Dreieck und dem Mainspitz-Dreieck an zwei Nächten gesperrt.