Die Polizei hat zwei Männer wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens gestoppt.

Die 22 und 23 Jahren alten Fahrer waren in der Nacht zum Samstag durch das Frankfurt Ostend gerast, so die Polizei am Dienstag. Der 23-Jährige versuchte der Kontrolle zu entkommen und widersetzte sich bei der Festnahme. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt.