Ein schwer am Kopf verletzter Mann ist am Montag in Kassel in der Gießbergstraße gefunden und ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Polizei vermutet, dass der 69-Jährige bei einem Unfall verletzt wurde, wie sie am Dienstag berichtete. Er selbst konnte noch nicht befragt werden. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen.