Ein 82-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der A661 kurz vor dem Bad Homburger Kreuz schwer verletzt worden.

Der Senior war am Dienstag in Richtung Oberursel unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Wagen frontal in einen Anpralldämpfer krachte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.