Bei einem Unfall an der A7 ist ein 38-Jähriger am Sonntagmorgen ums Leben gekommen.

Laut Polizeiangaben verlor ein 26 Jahre alter Autofahrer in der Ausfahrt Melsungen (Schwalm-Eder) die Kontrolle über seinen Wagen, der von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Beifahrer starb, der Fahrer sowie drei weitere Insassen kamen in Krankenhäuser.