Die Opposition prangert im Landtag die starke Belastung der Lehrer an und wirft der Regierung mangelnde "Fürsorgepflicht" vor. Die beruft sich auf die Statistik und "starke Schulen".

Videobeitrag

Video

zum Video Christoph Degen (SPD): " Viele Lehrer in Hessen sind überlastet"

01_lehrer_degen_spd
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Armin Schwarz (CDU): "Das Land Hessen ist ein guter Arbeitgeber"

02_armin_schwarz_cdu
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Gabriele Faulhaber (Linke): "Sie ignorieren die Probleme der Lehrer"

03_lehrer_faulhaber_linke
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Mathias Wagner (Grüne): "Opposition setzt auf das pädagogische Prinzip der Wiederholung"

04_lehrer_wagner_gruene
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Wolfgang Greilich (FDP):"Der Kultusminister muss seiner Fürsorgepflicht nachkommen"

05_lehrer_greilich_fdp
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Alexander Lorz (CDU):"Wir stärken unsere Schulen"

06_lehrer_lorz_cdu
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video René Rock (FDP): "Sie provozieren Lehrer und Eltern in diesem Land"

07_lehrer_rock_fdp
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christoph Degen (SPD): " Hören Sie mit dem Schönreden auf"

08_lehrer_degen_spd
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Armin Schwarz (CDU): "Die Statistik spricht für sich"

09_lehrer_schwarz_cdu
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Janine Wissler (Linke): "Sie tun so, als sei alles in Ordnung"

10_lehrer_wissler_linke
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Gerhard Merz (SPD): "Herr Kollege Schwarz, Sie haben Ihre Rolle falsch verstanden"

11_lehrer_merz_spd
Ende des Videobeitrags