Antrag der Fraktion Die Linke: "Afghanischen Flüchtlingen dauerhaft Aufenthalt ermöglichen – Hessen muss vorhandene rechtliche Spielräume ausschöpfen". Mit weiterem Antrag der Fraktionen der Grünen und CDU.

Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Ulrich Wilken (Die Linke): "Humanität einer Gesellschaft zeigt sich daran, wie sie mit Menschen in Not umgeht“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Astrid Wallmann (CDU): "In Hessen gilt die sorgfältige und gerichtlich überprüfbare Einzelfallentscheidung“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Marcus Bocklet (Grüne): "Laut UN-Flüchtlingskonvention dürfen rechtlich verurteilte Verbrecher abgeschoben werden“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video René Rock (FDP): "Jeder einzelne Abschiebungsfall wird juristisch überprüft und Betroffene können Rechtsmittel ausschöpfen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Ernst-Ewald Roth (SPD): "Angesichts des Themas schlagen zwei Herzen in meiner Brust“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Peter Beuth (CDU): "Es ist eine herausragende humanitäre Leistung, die dieses Land gezeigt hat“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag
landtag_051218_flüchtlinge

Video

zum Video Janine Wissler (Die Linke): "Hier werden Familien auseinandergerissen“

Ende des Videobeitrags