Erste Lesung des Gesetzentwurfs der Fraktion Die Linke zum Hessischen Gesetz zum Schutz der Rechte von schwangeren Frauen bei Schwangerschaftsberatung und -abbruch.

Videobeitrag

Video

zum Video Christiane Böhm (Linke): “Die Beratungssituation wird gestört“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Silvia Brünnel (Grüne): “Es ist ein unerträglicher Zustand für die Frauen, die sich beraten lassen wollen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christian Heinz (CDU): “Der Zugang zur Beratung muss diskriminierungsfrei möglich sein“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Lisa Gnadl (SPD): “Wir müssen Frauen vor Belästigung und Attacken schützen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Marion Schardt-Sauer (FDP): “Für Frauen stellt das Besuchen der Beratungsstellen oft einen Spießrutenlauf dar“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Claudia Papst-Dippel (AfD): “Es geht auch um die Verantwortung für das ungeborene Leben“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Alexandra Walter (fraktionslos): “Mit Bannmeilen werden sie diesen Konflikt nicht lösen“

Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Peter Beuth (CDU): “Der Gesetzentwurf berücksichtigt einige Dinge nicht“

Ende des Videobeitrags