Der 18-jährige Hannu Tripcke stürmt künftig für den Eishockey-Erstligisten Löwen Frankfurt.

Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste von Hannu Tripcke gesichert. Der Stürmer wechselt von den Eisbären Juniors Berlin zum DEL-Club aus Hessen. Sein Vertrag läuft bis 2027, wie die Frankfurter am Mittwoch mitteilten. Der 18- jährige Tripcke spielte in den vergangenen drei Jahren für den Berliner Nachwuchs.

"Mit Hannu bekommen wir einen talentierten jungen Spieler, den wir in den nächsten drei Jahren behutsam ans DEL-Level heranführen wollen", sagt Löwen-Sportdirektor Daniel Heinrizi: "Er hat diesen gewissen Instinkt, welchen man schwer trainieren kann.“