Die Nordhessen können weiterhin auf die Qualitäten ihres Stürmers setzen: Louis Brune wird auch in der kommenden Saison für die Huskies aufs Eis gehen.

Die Kassel Huskies haben eine weitere Personalie für die kommende DEL2-Saison geklärt. Wie der Eishockey-Klub am Montagmittag bekannt gab, hat Louis Brune bei den Nordhessen einen neuen Vertrag unterschrieben. Der 24-Jährige kam in der vergangenen Spielzeit auf 62 Einsätze für die Schlittenhunde und erzielte dabei zwölf Tore.

"Louis ist ein vielseitiger Stürmer, welcher bereits in seinem ersten Jahr in Kassel ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Teams geworden ist. Er ist schnell, arbeitet unermüdlich und hat insbesondere in den fordernden Playoffs sein Scoring-Potential unter Beweis gestellt", lobte Huskies-Sportdirektor Daniel Kreutzer seinen Schützling.