Video

zum Video Missbrauch in der Kirche - verhindern statt vertuschen

Ein Jahr lang haben 70 Kirchenfunktionäre, Betroffene und Wissenschaftler im Projekt "Betroffene hören - Missbrauch verhindern", den Umgang der katholischen Diözese Fällen sexuellen Missbrauchs analysiert. Das Urteil fällt für die Kirche alles andere als schmeichelhaft aus: Vertuschung und mangelnde Hilfestellung für die Betroffenen, seien weit verbreitet gewesen. Aus dem Bericht sollen Handlungsanweisungen entwickelt werden, um in Zukunft Missbrauch zu verhindern.

Video

zum Video "Synodaler Weg" in Frankfurt

Frankfurt: Angeregt durch die Missbrauchsskandale hat die Katholische Kirche einen internen Reformprozess eingeleitet. Der "Synodale Weg" wurde am Wochenende im Frankfurter Dom gestartet. Dabei ging es auch um die Rolle der Frauen in der Kathoolischen Kirche.