Das Thema Antisemitismus und Diskriminierung sind zurzeit leider oft ein Thema. Wie auch aktuell auf der Kunstshow documenta 15 in Kassel. Zeitgleich zur documenta war am Montag das Berliner Ehepaar Michalski in der Stadt – Holocaust-Zeitzeugen, die für mehr Zivilcourage kämpfen.