Ein Familienbetrieb aus Zierenberg will zeigen, dass es möglich ist, aus Holzresten Kohle herzustellen, ohne dass dabei umweltschädliches CO2 entsteht. Bei dem Prozess soll sogar CO2 verschwinden. Alles dank einer speziellen Anlage.