Audio

Schiersteiner Brücke soll 250 Millionen Euro kosten

Der Neubau der Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz dauert nicht nur länger als ursprünglich geplant – er wird dementsprechend auch teurer. Rund eine Viertelmilliarde Euro soll das Ganze nun kosten.

Seit neun Jahren wird an ihr gebaut - nun rechnet die zuständige Autobahn GmbH mit höheren Kosten: Der Bau der neuen Schiersteiner Brücke an der Autobahn 643 zwischen Wiesbaden und Mainz soll rund 250 Millionen Euro kosten. Das teilte die Niederlassung West der Autobahnbetreiberin des Bundes auf dpa-Anfrage in Wiesbaden mit.

34 Millionen Euro teurer als bisher geplant

Die Brücke ist ein wichtiger Knotenpunkt des Rhein-Main-Gebiets. Künftig soll die A643 dort sechsspurig verlaufen. Zum Baubeginn 2013 waren die Gesamtkosten noch mit rund 216 Millionen Euro beziffert worden - nun sind es noch einmal um die 34 Millionen mehr.

Auf der Schiersteiner Brücke soll ab den Sommerferien 2023 der Verkehr wieder normal rollen - wenn alles wie geplant läuft, wie die Autobahn GmbH mitteilte. Derzeit wird dort unter anderem noch der neue Radweg gebaut.

Die Schiersteiner Brücke vor dem Umbau und wie sie einmal aussehen wird

Bau hatte sich verzögert

Der Bau hätte eigentlich vor drei Jahren fertig sein sollen - zumindest nach den ursprünglichen Plänen. Zunächst hatten Baustopps wegen Regen nach Betreiberangaben die Fertigstellung verzögert. Zudem bekam die Brücke plötzlich eine neue Bedeutung: Weil die benachbarte Salzbachtalbrücke marode war und gesprengt werden musste, sollte die Schiersteiner als Umleitung herhalten. Das verzögerte den Bau weiter.

Für den Neubau der benachbarten Salzbachtalbrücke in Wiesbaden plant die Autobahn GmbH nach eigenen Angaben rund 150 Millionen Euro ein. Diese Brücke der Autobahn 66 war 2021 wegen massiver Schäden zunächst gesperrt und dann gesprengt worden. Der Neubau des südlichen Brückenteils in Fahrtrichtung Frankfurt soll Ende 2023 fertig werden, der nördliche Teil bis Mitte 2025 folgen.

Der Schiersteiner Brücke war es wie so vielen anderen Brücken in Hessen ergangen: In den 1960er-Jahren für rund 20.000 Fahrzeuge pro Tag gebaut, rollten 2012 täglich 90.000 darüber. Das bis dato vierspurige Bauwerk wurde abgerissen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars