Stand und Fertigstellung der A66-Brücke bei Wiesbaden

Die Salzbachtalbrücke verbindet die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden mit dem Rheingau. Nach der Sprengung klaffte eine Lücke in der Autobahn A66 über dem Salzbachtal und der Verkehr musste sich durch Wiesbaden quälen.

Zwei Jahre nach der Sprengung der Salzbachtalbrücke wurde der südliche Teil im Dezember 2023 wieder freigegeben und der Verkehr auf der A66 bei Wiesbaden konnte wieder über die Brücke rollen. Aktuell wird am nördlichen Teil der Salzbachtalbrücke in Richtung Rheingau gebaut. Mitte 2025 soll die Fertigstellung der kompletten Brücke erreicht und die Salzbachtalbrücke ohne Einschränkungen freigegeben werden.

Auf hessenschau.de finden Sie aktuelle News zum Stand der Fertigstellung der Salzbachtalbrücke. Hier erfahren Sie rechtzeitig, wann die A66-Brücke fertig ist.

Seit 16.20 Uhr am Montag rollt der Verkehr auf der Salzbachtalbrücke wieder.

Verkehr rollt auf südlichem Teil Salzbachtalbrücke wieder für Verkehr frei

|Wirtschaft |

hs_1930_18.12.23

Verkehr bei Wiesbaden – Salzbachtalbrücke wieder freigegeben

hessenschau | |

hs

Salzbachtalbrücke - Bauarbeiten gehen voran

hessenschau | |

hs 14.02.2023

180 Millionen Euro für Autobahnen

hessenschau | |

hs_060922

Arbeiten an neuer Salzbachtalbrücke

hessenschau | |

Abgeklebte Autobahnschilder und der Blick auf die Großbaustelle

A66 bei Wiesbaden Arbeiten an der neuen Salzbachtalbrücke gehen voran

|Wirtschaft |