Vergessenskurve auf dem Campus der Hochschule Fulda.

Um Kunst zu bestaunen, muss man nicht immer ins Museum gehen. Und auch kein Geld ausgeben. Kunst umgibt uns oftmals in unserem städtischen Alltag - vielleicht sogar, ohne dass wir sie bemerken. Comedian und Kunsthistoriker Jakob Schwerdtfeger war in Fulda unterwegs und hat sich mal auf die Suche nach öffentlicher Kunst gemacht.