gesprühtes Männchen/Streetart von Philipp Schäfer
Video

zum Video Neue Guerilla-Kunst vom Frankfurter Cityghost-Sprayer

Frankfurt: Seine gesprayten Geister auf Hauswänden und Stromkästen machten ihn in Frankfurt berühmt: Nun verziert Philipp Schäfer Gullydeckel und Rolltreppen mit witzigen Motiven.

hsk1645_111018
Video

zum Video Obelisk bleibt in Kassel

Kassel: Gerade erst ist er in einer Nacht-und-Nebel-Aktion demontiert worden. Nun die Überraschung im Dauerstreit um den Kasseler documenta-Obelisken: Oberbürgermeister und Künstler haben sich nach Monate langem Streit auf einen neuen Platz geeinigt.

Speisesaal der Deutschen Bank
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Städel zeigt Vasarely-Speisesaal und mehr

Frankfurt: Er hat das Renault-Logo und das Logo der Olympischen Spiele von München 1972 entworfen. Die Ausstellung „Victor Vasarely. Im Labyrinth der Moderne“ ist dem französischen Maler und Grafiker ungarischer Herkunft gewidmet. Vasarely gilt als Begründer der Op-Art und ist in den 1960 und 1970er Jahren bekannt geworden mit Gemälden und Grafiken, die überraschende, optische Effekte wie optische Täuschungen beim Betrachter auslösen.