Der Staatsschutz ermittelt gegen einen flüchtigen Mann, der am Dienstagabend beim Radfahren in Frankfurt laut ausländerfeindliche Parolen gesungen haben soll.

Laut Polizei rief er, während er mit dem Fahrrad unterwegs war, mehrmals "Ausländer raus". Gegen ihn werde nun wegen Volksverhetzung ermittelt.