Mikrobiologe Volker Müller von der Frankfurter Goethe-Universität ist in die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina aufgenommen worden.

Müller sei weltweit einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Kohlendioxid-Fixierung durch Bakterien und Archaeen, teilte die Universität am Mittwoch mit.