Eine Fußgängerin ist auf der Zeil in Frankfurt von einem Fahrradfahrer von hinten angefahren worden.

Sie stürzte und verletzte sich schwer, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Unfall ereignete sich demnach schon am 9. Februar. Der Radfahrer fuhr danach weiter. Die 41-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen.