Nach einem blutigen Streit in einem Imbiss-Kiosk stehen seit Mittwoch zwei Männer vor dem Landgericht Frankfurt.

Bei dem Streit im Juli 2023 in Höchst ging es um den Einbau einer Dunstabzugshaube. Die 28- und 38-Jährigen sollen zwei Kontrahenten mit einer abgebrochenen Glasflasche und einem Messer verletzt haben. Die Opfer mussten mit Notoperationen gerettet werden.