Fastnachtsumzug in "Klaa Paris"

Noch einmal ist in zahlreichen hessischen Fastnachtshochburgen kräftig gefeiert worden. Zehntausende Menschen kamen allein nach Klaa Paris in Frankfurt-Heddernheim. Umzüge gab es auch in Dieburg und Erbach.

Videobeitrag

Video

Umzug "Klaa Paris" in Frankfurt

hs 13.02.2024
Ende des Videobeitrags

Zehntausende Närrinnen und Narren waren auch am Fastnachtsdienstag wieder in Hessen auf den Straßen unterwegs. Einer der Höhepunkte spielte sich traditionell in Frankfurt-Heddernheim ab: Um Punkt 14.31 Uhr startete der 185. Umzug durch Klaa Paris mit 111 Zugnummern, der sich an zehntausenden Menschen vorbei schlängelte. Heddernheim ist die heimliche Hochburg der Frankfurter Fastnacht, der Umzug gilt als der älteste in Hessen. Nach Veranstalterangaben schauten dort rund 100.000 Menschen den Motivwagen und Zugnummern zu.

Auch in Erbach gab es kein Halten: Rund 4.000 Menschen säumten laut Polizei die Straßen zum Fastnachtsumzug in der Odenwald-Kreisstadt, der um 14.11 Uhr startete. Mit dabei waren die "Erbacher Hexen", die im Anschluss die einzelnen Zugnummern nach Aussehen und Stimmung bewerten sollten.

Dieburg mit besonderen Regeln

"Äla!" statt "Helau!" hieß es ab 13.33 Uhr in Dieburg. Tausende säumten auch hier die Straßen. Beim närrischen Lindwurm in "Dibborsch" stehen keine Motivwagen im Fokus, sondern die rund 70 privaten Fastnachtsgruppen und ihre liebevoll ausgearbeiteten Kostüme.

Videobeitrag

Video

Narren ziehen durch Dieburg

hs 13.02.2024
Ende des Videobeitrags

Auch in zahlreichen anderen Städten gab es am Dienstag noch einmal Umzüge. In Heuchelheim (Gießen) startete der große Faschingszug um 14.11 Uhr mit Motivwagen, Fußgruppen und Kapellen. Das Motto des Heuchelheimer Carnevalvereins 1957 lautete in diesem Jahr: "Ab 11.11. stets bereit".

In Friedberg startete der Wetterauer Narrenexpress mit 91 Zugnummern vor der Burg auf der Kaiserstraße. Ab Punkt 14.11 Uhr schlängelte sich der Zug durch die Friedberger Innenstadt. Auch Hanau beging gebührend den Fastnachtsdienstag - mit einem Umzug in Groß-Auheim. Die Stadt kündigte bereits an, die Vereine bei den Planungen für einen großen Fastnachtsumzug 2025 unterstützen zu wollen.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Formular

hessenschau update - Der Newsletter für Hessen

Hier können Sie sich für das hessenschau update anmelden. Der Newsletter erscheint von Montag bis Freitag und hält Sie über alles Wichtige, was in Hessen passiert, auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen. Hier erfahren Sie mehr.

* Pflichtfeld

Ende des Formulars