Antrag der SPD-Fraktion: "Korruptionsskandal restlos aufklären - Ministerin Kühne-Hörmann muss dafür Sorge tragen, dass das Vertrauen in die hessische Justiz wiederhergestellt wird“.

Videobeitrag

Video

zum Video Gerald Kummer (SPD): “Unser Bundesland steht als Skandal-Land da“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hildegard Förster-Heldmann (Grüne): “Das Vertrauen in die Justiz ist vollkommen gerechtfertigt“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Ulrich Wilken (Linke): “Der Rechtsstaat in Hessen ist offensichtlich unter Druck“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christian Heinz (CDU): “Wir sind erschüttert über den Sachverhalt“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Gerhard Schenk (AfD): “Dieser Korruptionsskandal hat einen mindestens 15-jährigen Vorlauf“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Marion Schardt-Sauer (FDP): “Der Korruptionsskandal hat die hessische Justiz schwer schockiert“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Eva Kühne-Hörmann (CDU): “Der Rechtsstaat in Hessen funktioniert“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Günter Rudolph (SPD): “Wer trägt die Verantwortung?“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Eva Kühne-Hörmann (CDU): “Ich habe im Rechtsausschuss die Anfragen beantwortet“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Ulrich Wilken (Linke): “Die Ministerin trägt die politische Verantwortung“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christian Heinz (CDU): “Wir sollten keine Legendenbildung betreiben“

Landtag020920
Ende des Videobeitrags