hs
Video

zum Video Ermittlungen AWO-Kreisverband

Frankfurt: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen Verantwortliche des AWO-Kreisverbandes Frankfurt wegen des Verdachts auf Betrug und Untreue. Geld soll von der Stadt Frankfurt an die AWO für den Betrieb von zwei Flüchtlings-Unterkünften geflossen sein.

hessenschau kompakt - 16:45 Uhr - 14.11.2019
Video

zum Video Ermittlungen AWO-Kreisverband

Frankfurt: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen Verantwortliche des AWO-Kreisverbandes Frankfurt wegen des Verdachts auf Betrug und Untreue. Geld soll von der Stadt Frankfurt an die AWO für den Betrieb von zwei Flüchtlings-Unterkünften geflossen sein.

Schatten eines schaukelnden Kindes.
Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Eltern und Erzieher beunruhigt über verurteilten Sexualstraftäter

Eine äußerst ungewöhnliche Mitteilung der Marburger Staatsanwaltschaft schlägt bei Eltern und Pädagogen hohe Wellen: Ein wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilter Mann könnte derzeit versuchen, sich in Gießen und Marburg als Babysitter oder Kita-Praktikant zu bewerben. Was nach typischen „Fake News“ klingt, hat aber offenbar einen handfesten Hintergrund.