Erste Lesung des Gesetzentwurfs der Landesregierung für ein Drittes Gesetz zur Änderung des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Schwangerschaftskonfliktgesetz.

Videobeitrag

Video

zum Video Kai Klose (Grüne): "Wir schätzen die Arbeit der Beratungsstellen sehr"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christiane Böhm (Linke): "Es ist notwendig, dass das Recht auf Schwangerschaftsabbruch gewährleistet ist"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Claudia Papst-Dippel (AfD): "Die Beratung muss höchsten qualitativen Ansprüchen genügen"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Nadine Gersberg (SPD): "Die Finanzierung der Beratungsstellen ist nicht gesichert"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Wiebke Knell (FDP): "Frauen dürfen keinerlei Hürden in den Weg gestellt werden"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Claudia Ravensburg (CDU): "Unser Gesetz hat die Aufgabe, die Finanzierung der Beratung sicherzustellen"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Silvia Brünnel (Grüne): "Es liegt auch an uns, das Thema Schwangerschaftsabbruch aus der Tabuzone zu holen"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Claudia Papst-Dippel (AfD): "Wir wünschen uns, dass die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche abnimmt"

Landtag_280921_Runde1
Ende des Videobeitrags