Aktuelle Stunde der CDU-Fraktion: "Nach Nichtwiederantritt des SPD-Oberbürgermeisters in Wiesbaden im Nachgang zu strafrechtlichen Ermittlungen nun auch Strafermittlungen gegen Frankfurter SPD-Oberbürgermeister – AWO-Skandal belastet die engagierte Arbeit der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter."

Videobeitrag

Video

zum Video Holger Bellino (CDU): “Die AWO-Mitarbeiter und -Ehrenamtlichen haben Aufklärung in diesem Skandal verdient“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Marius Weiß (SPD): “Der Grund für diesen CDU-Antrag ist klassischer Whataboutism“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Karl Hermann Bolldorf (AfD): “Die Skandale haben Vertrauen nachhaltig zerstört“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Yanki Pürsün (FDP): “Um die AWO geht es hier sicherlich nicht“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Christiane Böhm (Linke): “Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags
Videobeitrag

Video

zum Video Hildegard Förster-Heldmann (Grüne): “Wir sollten den Staatsanwaltschaften das Vertrauen schenken“

Landtag180321Runde5
Ende des Videobeitrags