Das Winter-Transferfenster ist geschlossen. Hier gibt es unseren Transfernews-Ticker mit allen wichtigen und amüsanten Einträgen zum Nachlesen.

Es gibt neue Meldungen
Automatisch aktualisieren
  • Top-Thema

    Noch 48 Stunden

    Liebe Leserinnen und Leser, ölen Sie Ihre Faxgeräte und legen Sie letzte Knebelverträge auf, denn in 48 Stunden schließt das Transferfenster. Und weil wir ja alle im selben Boot sitzen, werde ich ab Donnerstag, 10 Uhr, jedes noch so windige Transfergerücht und jeden noch so unsinnigen Paniktransfer gewohnt seriös für Sie wegtickern. Bis dahin verbleibe ich mit einem höflichen: Here we go!

  • Und los geht's!

    Liebe Leserinnen und Leser, herzlich Willkommen zum Deadline-Day-Ticker. Ich habe heute früh schon mein Faxgerät auseinandergebaut, gereinigt und wieder zusammengebaut, habe bei meiner Bank um ein Scheckbuch gebeten (vergebens) und die Floppy Disk von Bundesliga Manager Hattrick eingelegt (in meinen C64) - und jetzt kann ich nur hoffen, dass die Verantwortlichen bei Eintracht Frankfurt und dem SV Darmstadt 98 ähnlich gut vorbereitet sind wie ich. Let's go!

  • Top-Thema

    Wo bleibt der Wandstürmer?

    Zwei Minuten zu spät angefangen, schon kommen erste wütende Whatsapp-Nachrichten von Kollegen. "Wo bleibt der Wandstürmer?!", will Mathies Hohm aus dem Hörfunk wissen. Nun, das weiß ich freilich auch nicht. Aber falls die Verantwortlichen der Eintracht hier mitlesen: Ich würde mich anbieten. Zumindest als Wand.

  • Top-Thema

    Ngankam verliehen

    Tatsächlich aber ja schon einiges los bei der Eintracht. Unter anderem ist die Leihe von Jessic Ngankam zu Mainz 05 perfekt, nach einem halben Jahr zieht es den Stürmer also temporär schon weiter. Schade. Aber er ist eben ein Spieler, der leider nie so richtig bei der Eintracht ngankam.

  • Spielpraxis für Ngankam

    Aber im Ernst, denke, die Leihe von Ngankam ist eine gute Idee. Der wird im Sommer, wenn er wiederkommt, ja ein ganz anderes Standing im Verein und vor allem bei den Eintracht-Fans haben, wenn er Mainz jetzt erfolgreich zum Abstieg verhilft.

  • Top-Thema

    Aaronson wohl auch per Leihe weg

    Und der nächste bitte: Paxten Aaronson verlässt Eintracht Frankfurt wohl auch per Leihe und wechselt zu Vitesse Arnheim, schreiben die Kollegen von der SportBild. Würde gerne wissen, wie dieser Wechsel dem Spieler kommuniziert wurde. Wahrscheinlich ist Markus Krösche einfach zu ihm gegangen und hat gesagt: "Paxten deine Sachen, du gehst nach Arnheim."

  • Top-Thema

    Pedro Henrique nach China

    Und beim SV Darmstadt 98? Ist man ja auf der Suche nach einem Stürmer. Pedro Henrique, der zuletzt gerüchtet wurde, wird es auf jeden Fall nicht. Der Brasilianer von Radomiak Radom aus Polen geht nach China zu Wuhan Three Towns. Bliebe die Frage offen, in welche der drei Städte er wechselt?

  • Radom Thoughts

    Gedanken am Vormittag: Radomiak Radom ist neben Dnjepr Dnjepropetrowsk der einzige mir bekannte Fußballklub, dessen Name aus zwei Varianten desselben Wortes besteht. Finde, das ist ein schönes sprachliches Muster, das ich mir auch für den deutschen Fußball wünschen würde. Ich meine, wer hätte denn nicht Lust auf ein Derby zwischen Frankfurtiak Frankfurt und Dnarm Dnarmstadtoprowsk?

  • Wo bleibt Ekitike?

    Gut, über eine Stunde rum und ich hab hier um das Thema des Tages herumgetänzelt wie einst Jay Jay Okocha um die Innenverteidigung des Karlsruher SC. Aber irgendwann muss man auch mal schießen, also: Wo bleibt Hugo Ekitike? Eintacht Frankfurt braucht einen Stürmer, Ekitike einen neuen Verein, warum muss eigentlich alles immer erst so spät funktionieren? Liegt es am Geld? Markus Krösche, sag doch was. Wir können ja auch zusammenlegen. Ich habe - Sekunde - vier Euro vierundsiebzig im Portemonnaie und ein paar McDonald's-Coupons. Ich könnte aber auch noch den Pfand wegbringen und vielleicht finde ich noch ein paar Münzen in den Sofaritzen, Moment.

  • Darauf einen Hugo

    Sätze, die man auf dem Redaktionsflur hört und nicht weiß, ob es ums aktuelle Geschehen auf dem Transfermarkt geht oder mal wieder jemand Geburtstag hat und ein kleines Sektfrühstück vorbereitet: "Wo beibt der Hugo?"

  • Kommt überhaupt noch ein Stürmer?

    Na ja, mal schauen, ob überhaupt noch ein Stürmer kommt. Lese nämlich gerade bei bild.de, dass sich die Eintracht mit Kalajdzic, Marmoush, Bahoya und auch Nacho Ferri im Sturm "gut aufgestellt" sieht. Gut, zwei davon sind eigentlich keine Mittelstürmer und der dritte im vergangenen Sommer in die Regionalliga aufgestiegen, aber okay, wird schon passen. Der Zeugwart hat ja vielleicht auch mal höher gekickt, und vielleicht will sich der Busfahrer auch noch was als Stürmer dazuverdienen? Und auf der Geschäftsstelle wird doch sicherlich irgendein sportlicher Praktikant rumlaufen, der sich von Dino Toppmöller fix zum Mittelstürmer umschulen lässt?

  • Sonny Kittel nach Australien

    Aus der Rubrik "Was macht eigentlich?": Sonny Kittel geht nach Australien und schließt sich Western Sidney an. Bei Kittel habe ich immer noch so eine Art Phantomschmerz. Der galt ja als absolutes Supertalent im Nachwuchs der Eintracht und damals, so 2010, war ich der festen Überzeugung, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Torschützenkönig, Nationalmannschaftskapitän, Weltfußballer des Jahres und einziger aktiver Eintracht-Ehrenspielführer und -präsident Sonny Kittel den begeisterten Massen auf dem Römerbalkon die Meisterschale präsentiert. Aber gut, ich bin ja Optimist. Ein, zwei gute Jahre in Sidney, dann die Rückkehr nach Frankfurt - es ist noch alles drin. Ich stelle schonmal den Sekt kalt und reserviere den Römer für den 18. Mai 2027.

  • Bislang nur Leihgeschäfte

    Ngankam per Leihe weg, Aaronson per Leihe weg, gestern schon Hauge per Leihe weg - bei der Eintracht geht's zu wie beim Pfandleiher aktuell. Hoffe, dass gleich Nassr El Khelaifi reinkommt und sein Tafelsilber verscherbeln will. 30 Millionen? Best I can do sind 200 Euro.

  • Wormatia Worms vergessen

    Völlig zurecht werde ich übrigens von gleich mehreren Lesern darauf hingewiesen, dass ich in der Aufzählung von Vereinen, die zweimal dasselbe Wort im Namen tragen, Wormatia Worms vergessen habe. Dafür möchte ich mich freilich entrschuldigen. Wenn Sie also noch von weiteren Klubs á la Radomiak Radom, Dnjepr Dnjepropetrowsk und Wormatia Worms wissen, schreiben Sie mir gern. Dann stellen wir ein Hobbykicker-Turnier auf die Beine, bei dem nur Klubs mit kuriosen Doppelnamen gegeneinander antreten. Ich frage auch mal meine Thekentruppe aus dem Germanistik-Studium, ob sie mitmachen will. Vielleicht finden wir dann auch einen Namen für obige sprachliche Besonderheit.

  • Mehlem (vielleicht) zu Bayern

    Kurzer Blick nach Darmstadt bzw. München: Nach seinem starken dritten Platz bei einem Marvin-Mehlem-Lookalike-Contest wechselt Bryan Zaragoza zum FC Bayern München. Ich gratuliere und wünsche viel Erfolg.

    Externer Inhalt Ende des externen Inhalts
  • Technische Probleme

    Kurzer Schreck hier, als plötzlich das Internet nicht mehr ging, dann sämtliche Inhalte des Tickers verschwunden waren. Hab es leider nicht so mit Technik, hier Livebilder aus dem Homeoffice:

    Externer Inhalt

    Externen Inhalt von Giphy (animiertes GIF) anzeigen?

    An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Giphy (animiertes GIF). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Ende des externen Inhalts
  • Steinbach holt Grötzinger

    Ja gut, andere hessische Vereine scheinen mir besser vorbereitet und machen Nägel mit Köpfen: Der TSV Steinbach Haiger verpflichtet nämlich David Grözinger. Da hat man bei der Eintracht also mal wieder gepennt, typisch. Werde meine Mittagspause nun nutzen, um wütende Mails zu schreiben.Vielleicht. Vielleicht verbringe ich sie aber auch so wie sonst immer, unkontrolliert schluchzend in Embryonalhaltung unterm Schreibtisch. Mal schauen. Bis gleich.

  • Weiter geht's

    So, gut gesättigt und ein Gürtelloch weiter geht es in den Transferticker-Endspurt. Die schlechte Nachricht: Immer noch kein Stürmer da, weder bei der Eintracht, noch bei Darmstadt. Die gute Nachricht: Immer noch kein Stürmer da, weder bei der Eintracht, noch bei Darmstadt (kann also die Beine nochmal hochlegen).

  • Vier Stunden noch

    Vier Stunden also noch. Hach, der Deadline Day, er ist schon ein besonderer Tag. Am Himmel ziehen erste Transfer-Insider gen Süden, gerufen von einer inneren Stimme, in Gefilde, in denen die Transferphase noch länger läuft. Durch den letzten Spalt des Transferfensters weht leise ein Hauch der Vergeblichkeit herein, irgendwo platzt lautlos ein Scheck, ein junger Fußballer packt nachdenklich seinen Koffer wieder aus. Der Deadline Day, er ist wie der Herbst des Fußballjahres, man denkt wehmütig an all die Caios und Martin Fenins zurück, an die man einst sein Herz hängte, vor dem Fenster fallen ein paar Blätter, die Sonne steht schief, irgendwo in Italien denkt Fabrizio Romano in einem stillen Moment bei sich: "Here we go, schon klar. Aber where do we go?". All die Möglichkeiten, die für vier Stunden noch offen vor uns liegen, nur um dann unwiderruflich zu enden und zu einer einzelnen Wahrheit zusammenzuschrumpfen. Wohl und Wehe des Fußballs, all die potenziellen Endorphinausschüttungen, die einem dieser oder jener neue Stürmer in der Zukunft bescheren könnte, abhängig von der Gnade eines funktionierenden Faxgeräts oder anderen kosmischen Unwägbarkeiten, Transfer oder nicht Transfer, das ist hier die Frage. Ach, Deadline Day, ach, ach, was machst du nur mit mir?

  • Top-Thema

    Bericht: Neues Ekitike-Angebot der Eintracht

    Immerhin, es tut sich was. Laut Bild hat die Eintracht bei Paris ein leicht erhöhtes Angebot für Hugo Ekitike abgegeben. Bin skeptisch, ob man bei einem bodenlos reichen Klub wie PSG eine leichte Erhöhung überhaupt wahrnimmt oder ob man dort aus Gründen einer praktischeren Buchhaltung nur in 20-Millionen-Euro-Schritten rechnet, aber na ja. Ich bin mittlerweile eh an einem Punkt angekommen, an dem ich der Meinung bin, dass Markus Krösche den Hugo nur noch holt, wenn er sich konzentriert und immer rechtzeitig die Zwei, Vier, Sechs oder Acht auf dem Telefon drückt.

    Externer Inhalt

    Externen Inhalt von YouTube (Video) anzeigen?

    An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von YouTube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

    Ende des externen Inhalts
  • Warum immer alles so spät?

    Verstehe nicht, warum diese Blockbuster-Transfers immer am letzten Tag eingetütet werden müssen, wenn sie denn dann eingetütet werden. Erinnere mich an Klassenarbeiten in der Mittelstufe, vor denen ich das Lernen so lange prokrastinierte, dass irgendwann der Tag der Klassenarbeit gekommen war und ich mir morgens den Wecker auf fünf Uhr stellte, um überhaupt noch einmal über den Stoff zu gucken. Was in einer Schulkarriere mündete, dank derer ich nun als Transfertickerer schuften muss. Hat Markus Krösche denn gar nichts aus meiner Schullaufbahn gelernt? Schreibe ich gleich eine auch in dieser Höhe verdiente Fünf in Bio? Und steht vielleicht bald Hugo Ekitike in meinem Büro und möchte mittickern? Fragen über Fragen...

  • Top-Thema

    Last-Minute-Drama um Ekitike

    Mein geschätzter Kollege Christopher Michel twittert übrigens, dass die Eintracht für den Fall einer späten Einigung mit PSG in Sachen Flug und Medizincheck vorbereitet sei. Ich bleibe dabei: Das ganze zieht sich mir zu lang, das ist zu viel Hin und Her seit Wochen schon. Hab Sorge, dass gleich eine Pressemeldung der Eintracht kommt, in der Heribert Bruchhagen die Verantwortlichen dazu ermutigt, weitere Gespräche zu führen

  • Umfrage!

    Mit schönen Traditionen soll man ja nicht brechen, also auch an diesem Deadline Day unsere beliebte Umfrage zum beliebtesten Nicht-Transfer der Eintracht. Ich habe mir erlaubt, sie um zwei neue Antworten zu ergänzen, der Aktualität halber.

    Voting

    Welcher ist Ihr legendärster Nicht-Transfer der Eintracht?

    Bis zu 1 Antworten möglich 0/1
  • SV Wehen Wiesbaden macht nichts mehr

    Kurze News aus Wiesbaden: Der SVWW macht auf dem Transfermarkt heute nix mehr. Ahjo, ein Konkurrent im Werben um Ekitike weniger, würd ich mal sagen.

  • Ekitike schon in der Luft?

    Es wird wild: Auf transfermarkt.de kursieren Links zu Flightradar, die einen Privatjet von Paris nach Frankfurt bzw. Egelsbach zeigen und in dem möglicherweisevielleichtvielleichtaberauchnicht Hugo Ekitike sitzt. Der Deadline Day als Detektivarbeit. Gut, dass ich hier sowieso mit Hut und Trenchcoach mit hochgeklapptem Kragen sitze und durch eine Zeitung mit zwei hineingeschnittenen Gucklöchern tickere.