Jule Niemeier

Die Bad Homburg Open sind hochklassig besetzt, der Anteil an deutschen Teilnehmerinnen ist allerdings überschaubar. In der Qualifikation am Samstag scheiterten die Lokalmatadorinnen gleich reihenweise.

Videobeitrag

Video

Bad Homburg Open Kerber heiß auf WTA-Turnier | hessenschau Sport vom 21.06.2024

hessenschau Sport vom 21.06.2024
Ende des Videobeitrags

Die deutschen Tennisspielerinnen Jule Niemeier, Tamara Korpatsch und Julia Stusek sind in der Qualifikation für das Hauptfeld beim WTA-Turnier in Bad Homburg ausgeschieden. Niemeier unterlag am Samstag der Französin Diane Parry 3:6, 6:3, 4:6. Korpatsch musste sich der Italienerin Lucia Bronzetti 6:3, 0:6, 1:6 geschlagen geben. Die erst 15 Jahre alte Stusek verlor gegen die Rumänin Jaqueline Cristian 3:6, 4:6.

Maria und Kerber halten die deutsche Fahne hoch

Damit sind in dem stark besetzten Hauptfeld beim Turnier in Hessen nur die dreimalige Grand-Slam-Siegerin Angelique Kerber und die frühere Wimbledon-Halbfinalistin Tatjana Maria als deutsche Spielerinnen dabei. Kerber spielt am Montag (16 Uhr) in der ersten Runde gegen die Russin Diana Schneider. Maria muss schon am Sonntag (16 Uhr) gegen Wiktorija Tomowa aus Bulgarien ran.

Der hr überträgt jeden Tag ein Spiel des Turniers im Livestream auf hessenschau.de. Los geht es mit den beiden Partien mit deutscher Beteiligung. Ex-Profi Andrea Petkovic fungiert bei Kerbers Erstrundenpartie als Co-Kommentatorin.

Die Bad Homburg Open dienen der Vorbereitung auf den Rasen-Klassiker in Wimbledon. Das Grand-Slam-Event beginnt am 1. Juli.

Livestream

Livestream

Live! Finale zwischen Schneider und Vekić

Loca-tag 'story_video_livestream__outro_sr' not found