Hammerwerfer Sören Klose hat bei der Leichtathletik-EM den Sprung ins Finale verpasst.

In der Qualifikation warf der 21-Jährige von Eintracht Frankfurt mit seinem besten Versuch 72,96 Meter und musste damit vor der Finalrunde die Segel streichen.