Josi Neumann und ihre Doppelpartnerin jubeln

Nächster Meilenstein in der noch jungen Karriere von Josi Neumann. Die 13-Jährige gewann am Sonntag mit dem TTC Eastside Berlin den Bundesliga-Meistertitel. In einem so jungen Alter ist das bisher noch keiner Spielerin gelungen.

Videobeitrag

Video

Josi Neumann wird Meisterin mit 13 Jahren

Josi Neumann und ihre Doppelpartnerin jubeln
Ende des Videobeitrags

Berlin reichte im Rückspiel des Bundesliga-Finales beim TTC Weinheim ein 5:5 zum Meistertitel. Das Hinspiel hatte der Club aus der Bundeshauptstadt am Freitag mit 6:1 gewonnen. Josi Neumann kam in Weinheim im Doppel mit Sabina Surjan zum Einsatz, verlor aber gegen Yuan Wan und Sophia Klee mit 1:3.

Im Hinspiel in Berlin hatte das Top-Talent aus Karben (Wetterau) mit ihrer Partnerin noch für eine der Überraschungen der Begegnung gesorgt und mit dem 3:2-Erfolg den Grundstein für den deutlichen Erfolg der Berlinerinnen gelegt. Mit dem Meistertitel ist Neumann nun die jüngste Spielerin, die sich jemals die Deutsche Meisterschaft gesichert hat.

Dabei kam Neumann in dieser Saison nicht wie zuvor von manchen vermutet nur spärlich zum Einsatz, sondern absolvierte insgesamt 13 Bundesliga-Partien für den Spitzenclub aus Berlin. "Das ist schon etwas sehr Besonderes", sagte Josi nach dem Erfolg gegenüber dem hr. "Da habe ich mehr geschafft als ich erwartet habe."

Weitere Informationen

Mehr zu Josi Neumann

Der hr verfolgt die Karriere von Josi Neumann seit Jahren eng. Hier gibt es eine Doku in der ARD Mediathek zum Tischtennis-Talent, hier gewährt sie bei ARTE einen Blick in ihre Welt.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Jetzt herunterladen: Die hessenschau-App

hessenschau App Jetzt downloaden

Suche, Regenprognose, Darkmode: Wir haben unsere News-App für Hessen stark überarbeitet und verbessert. Laden Sie sich die hessenschau-App jetzt herunter:

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen