Video

zum Video Konferenz um islamisches Kopftuch

Frankfurt: Unter großen Sicherheitsvorkehrungen hat am Mittwoch an der Goethe-Uni in Frankfurt eine Konferenz rund um das Thema islamisches Kopftuch begonnen. Für die 150 Saalplätze gab es rund 700 Anmeldungen, aber auch Proteste im Vorfeld gegen die Direktorin des Forschungszentrums.

Video

zum Video Islamunterricht bald ohne Ditib

Der Moscheeverband Ditib hat laut Kultusministerium den Nachweis seiner Unabhängigkeit von der türkischen Regierung nicht erbracht. Trotzdem darf er mit dem islamischen Religionsunterricht an Hessens Schulen weitermachen – vorerst. Vieles spricht für ein Ende auf Raten.