Jung-Bauer nutzt Wärme aus Kuhmist : Heizen mit heißem Scheiß

Großenlüder: Mist eignet sich nicht nur als Dünger, sondern auch als Energiequelle. Ein junger Milch-Bauer hat in Hessen das Potenzial erkannt und eine Art Kuhfladenheizung entwickelt. Der Bauernverband ist begeistert und spricht von einer Pionier-Geschichte.

Fit für den Klimawandel : Kakis, Feigen und Pawpaw aus Nordhessen

Eschwege: Feigen aus dem Werratal, nordhessische Kakis: Ein Agroforst aus exotischen und heimischen Pflanzen soll dem Klimawandel trotzen. Auf einem zwölf Hektar großen Experimentierfeld wollen junge Landwirte zeigen, dass exotische Früchte und Sträucher in Hessen eine Zukunft haben - und den heimischen Pflanzen sogar helfen können.