Neue Regelung ab Januar : Verbot von Tattoo-Farben sorgt für Ärger

Kassel: Eine rote Rose, ein Herz oder doch lieber das Wappen des Lieblingsclubs: Bunte Tattoos sind beliebt - und werden zumindest in ihrer jetzigen Art künftig verboten sein. Das liegt an einem EU-weiten Farbenverbot. Die Branche ist sauer und wartet auf Alternativen.