Video

Urteil im "NSU 2.0"-Prozess

Im Prozess um die "NSU 2.0"-Drohschreiben ist der Angeklagte zu fünf Jahren und zehn Monaten Ha­ft verurteilt worden. Alexander M. hat nach Auffassung der Richter eine Serie hasserfüllter und rassistischer Schreiben an Personen des öffentlichen Lebens versendet.

Aussage im "NSU 2.0"-Prozess : Zeugin als Anklägerin

Frankfurt: Im Prozess um die Drohschreiben-Serie des "NSU 2.0" hat die Kabarettistin Idil Baydar ausgesagt. Die Künstlerin berichtete von den Auswirkungen permanenter Bedrohungen auf ihr Privat- und Berufsleben. Und machte ihrem Unmut über die Ermittlungbehörden Luft.