Video

zum Video Tafeln in Coronazeiten

Wetzlar: 57 Tafeln gibt es zurzeit in Hessen. Dort werden bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Rund 5.000 Menschen leisten in den hessischen Tafeln einen wichtigen Job, der unter Pandemie-Bedingungen schwerer geworden ist. Ein Beispiel aus Wetzlar.

Zum Artikel EKHN : Gratis-Aufenthalt für Flutopfer

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in Darmstadt bietet vor allem für Familien, Kinder und Jugendliche aus den Hochwassergebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ab sofort 700 kostenfreie Übernachtungen in ihrer Jugendburg Hohensolms in Hohenahr an.