Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann (SPD) will sich zwar aus seinem Amt zurückziehen, aber nicht einfach zurücktreten. Möglich sei nur eine Abwahl oder die Versetzung in den Ruhestand, erklärte er. Einen Grund zur Flucht sieht er ohnehin nicht.